WOR 5 Press
WOR 5 Coasts – A Vital Habitat Under Pressure | 2017

WOR 5 Press

Actual:
Presentation and Interviews „World Ocean Review 5“

Press contact
For press questions or interview requests please contact:

Bettina Wittich
Press and publicity
phone. +49 (0) 40 36 80 76 22
fax.      +49 (0) 40 36 80 76 76
e-mail wittich@maribus.com

On Thursday, 16. November 2017, the fifth “World Ocean Review” (WOR 5) was presented to the public with the motto “Coasts – A Vital Habitat Under Pressure”.

In Schleswig-Holstein representation facilities in Berlin, Ingbert Liebing, Nikolaus Gelpke (project initiator and mareverlag publisher), Prof. Ulrich Bathmann (Director of the IOW and Chairman of the German Marine Research Consortium) and Prof. Martin Visbeck (spokesperson of the Kiel Cluster of Excellence „The Future Ocean" and oceanographer at the GEOMAR Helmholtz Centre for Ocean Research in Kiel) welcomed the numerous guests. Afterwards several Interviewees answered questions on the subject:
  • Prof. Dr. Silja Klepp, Professor at the Institute of Geography at the Christian-Albrechts-University of Kiel
  • Dr. Tim Jennerjahn, Biogeochemist at the Leibniz Center for Marine Tropical Research (ZMT) and lecturer at the University of Bremen
  • Monika Breuch-Moritz, Meteorologist and President of the Federal Maritime and Hydrographic Agency
  • Prof. em. Dr. Karsten Reise, former director of the Wadden Sea Station Sylt of the Alfred Wegener Institute
  • Dr. Robert Habeck, Minister of Energy, Agriculture, the Environment, Nature and Digitalization
The evening was presented by Karsten Schwanke, television presenter and meteorologist.

Press responses >

Images and information to download

 

WOR 5 Cover Download TIFF Highres
Cover „World Ocean Review 5“ download the cover of the „World Ocean Review 5“ as a TIFF file in print quality.
Download TIFF Highress >

 

Press handout for the press conference with the subsequent panel discussion on the release of the „World Ocean Review 5“ am 16. November 2017 (pdf)
Download PDF >
Press release on the publication of the „World Ocean Review 5“ am 16. November 2017 (pdf) Download PDF >

Presentation Berlin, 16.11.2017

Präsentation des »World Ocean Review 5  – Die Küste – ein wertvoller Lebensraum unter Druck«: (v.l.) Karsten Schwanke, Ingbert Liebing, Prof. Dr. Silja Klepp, Prof. Dr. Ulrich Bathmann, Nikolaus Gelpke, Monika Breuch-Moritz, Prof. Dr. Martin Visbeck, Dr. Tim Jennerjahn und Prof. em. Dr. Karsten Reise. © Jan Windszus / maribus

Präsentation des »World Ocean Review 5 – Die Küste – ein wertvoller Lebensraum unter Druck«: (v.l.) Karsten Schwanke, Ingbert Liebing, Prof. Dr. Silja Klepp, Prof. Dr. Ulrich Bathmann, Nikolaus Gelpke, Monika Breuch-Moritz, Prof. Dr. Martin Visbeck, Dr. Tim Jennerjahn und Prof. em. Dr. Karsten Reise. © Jan Windszus / maribus

Download jpg

 

Staatssekretär Ingbert Liebing, Bevollmächtigter des Landes Schleswig-Holstein beim Bund © Jan Windszus / maribus

Staatssekretär Ingbert Liebing, Bevollmächtigter des Landes Schleswig-Holstein beim Bund © Jan Windszus / maribus

Download jpg >

Nikolaus Gelpke, Initiator des Projekts und Verleger des mareverlags, bei der Präsentation des fünften „World Ocean Review“ (WOR) © Jan Windszus / maribus

Nikolaus Gelpke, Initiator des Projekts und Verleger des mareverlags, bei der Präsentation des fünften „World Ocean Review“ (WOR) © Jan Windszus / maribus

Download jpg >

Moderator des Abends Karsten Schwanke, Meteorologe und Fernsehmoderator © Jan Windszus / maribus

Moderator des Abends Karsten Schwanke, Meteorologe und Fernsehmoderator © Jan Windszus / maribus


Download jpg >

Prof. Dr. Martin Visbeck, Sprecher des Exzellenz­clusters „Ozean der Zukunft“ und Ozeanograph am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozean­forschung Kiel © Jan Windszus / maribus

Prof. Dr. Martin Visbeck, Sprecher des Exzellenz­clusters „Ozean der Zukunft“ und Ozeanograph am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozean­forschung Kiel © Jan Windszus / maribus

Download jpg >

Prof. Dr. Ulrich Bathmann, Direktor des IOW und Vorsitzender des Konsortiums Deutsche Meeresforschung © Jan Windszus / maribus

Prof. Dr. Ulrich Bathmann, Direktor des IOW und Vorsitzender des Konsortiums Deutsche Meeresforschung © Jan Windszus / maribus



Download jpg >

Prof. Dr. Silja Klepp, Professorin am Institut für Geographie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, während des Interviewparcours zusammen mit Karsten Schwanke, Meteorologe und Fernsehmoderator © Jan Windszus / maribus

Prof. Dr. Silja Klepp, Professorin am Institut für Geographie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, während des Interviewparcours zusammen mit Karsten Schwanke, Meteorologe und Fernsehmoderator © Jan Windszus / maribus

Download jpg >

Monika Breuch-Moritz, Meteorologin und Präsidentin des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie, im Gespräch mit Karsten Schwanke, Meteorologe und Fernsehmoderator © Jan Windszus / maribus

Monika Breuch-Moritz, Meteorologin und Präsidentin des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie, im Gespräch mit Karsten Schwanke, Meteorologe und Fernsehmoderator © Jan Windszus / maribus

Download jpg >

Prof. em. Dr. Karsten Reise, ehemaliger Leiter der Wattenmeerstation Sylt des Alfred-Wegener-Instituts © Jan Windszus / maribus

Prof. em. Dr. Karsten Reise, ehemaliger Leiter der Wattenmeerstation Sylt des Alfred-Wegener-Instituts © Jan Windszus / maribus


Download jpg >

Dr. Tim Jennerjahn, Biogeochemiker am Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) und Privatdozent an der Universität Bremen, während des Interviewparcours zusammen mit Karsten Schwanke, Meteorologe und Fernsehmoderator © Jan Windszus / maribus

Dr. Tim Jennerjahn, Biogeochemiker am Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) und Privatdozent an der Universität Bremen, während des Interviewparcours zusammen mit Karsten Schwanke, Meteorologe und Fernsehmoderator © Jan Windszus / maribus

Download jpg >

Dr. Robert Habeck, Umweltminister des Landes Schleswig-Holstein, im Gespräch mit dem Moderator des Abends Karsten Schwanke, Meteorologe und Fernsehmoderator © Jan Windszus / maribus

Dr. Robert Habeck, Umweltminister des Landes Schleswig-Holstein, im Gespräch mit dem Moderator des Abends Karsten Schwanke, Meteorologe und Fernsehmoderator © Jan Windszus / maribus


Download jpg >

Der fünfte »World Ocean Review«: »Die Küsten – ein wertvoller Lebensraum unter Druck« © Jan Windszus / maribus

Der fünfte »World Ocean Review«: »Die Küsten – ein wertvoller Lebensraum unter Druck« © Jan Windszus / maribus




Download jpg >

Diskussionsrunde zur Präsentation des »World Ocean Review 5 – Die Küsten – ein wertvoller Lebensraum unter Druck« im Foyer der Landesvertretung Schleswig-Holstein in Berlin. Auf der Bühne: (v.l.) Prof. Dr. Silja Klepp, Dr. Tim Jennerjahn, Karsten Schwanke und Monika Breuch-Moritz © Jan Windszus / maribus

Diskussionsrunde zur Präsentation des »World Ocean Review 5 – Die Küsten – ein wertvoller Lebensraum unter Druck« im Foyer der Landesvertretung Schleswig-Holstein in Berlin. Auf der Bühne: (v.l.) Prof. Dr. Silja Klepp, Dr. Tim Jennerjahn, Karsten Schwanke und Monika Breuch-Moritz © Jan Windszus / maribus

Download jpg >