Zurück zur Ursprungsseite

Wie viel die Schifffahrt zum Treibhauseffekt beiträgt

Nach Schätzungen der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation IMO ist der Weltseeverkehr für rund 3 Prozent der globalen CO2-Emissionen verantwortlich. Zu den Gesamtemissionen im Transportsektor trägt der Seeverkehr 10 Prozent, der Straßenverkehr 73 Prozent und der Luftverkehr 12 Prozent bei. Die Verluste aus Pipelines schlagen mit 3 Prozent zu Buche, der Schienenverkehr mit 2 Prozent. Experten rechnen damit, dass sich die Emissionen des Transportsektors ohne weitere Klimaschutzmaßnahmen bis 2050 verdoppeln werden. Die Emissionen des Seeverkehrs könnten sich in diesen Szenarien etwa verdreifachen.

8.1 > Im Vergleich zu anderen Transportmitteln sind Schiffe unschlagbar effizient. © maribus (nach IMO 2009)