Suche
english
Mit den Meeren leben.

Presse WOR 1

Pressekonferenz und Podiumsdiskussion anläßlich des Erscheinens des World Ocean Review 1

Presse Ansprechpartner Wenn Sie Presseanfragen oder Interviewwünsche haben, wenden Sie sich bitte an

Stephanie Haack Presse und Öffentlichkeit Tel. +49 (0) 40 36 80 76 22 Fax +49 (0) 40 36 80 76 76 haack@maribus.com

WOR 4 Cover Presse zum WOR 4

Cover WOR 3 Presse zum WOR 3

Cover WOR 2 Presse zum WOR 2
Unter dem Motto „Mit den Meeren leben“ wurde am Donnerstag, 18.11.2010, der erste „World Ocean Review“ (WOR) der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Presskonferenz mit anschließender Podiumsdiskussion im ehemaligen Hauptzollamt Hafen Hamburg ist der erste Schritt, die Öffentlichkeit weiter für den kritischen Zustand der Weltmeere zu sensibilisieren. Bei der Pressekonferenz sprachen Nikolaus Gelpke, Initiator des Projekts und Verleger des mareverlags, und Prof. Dr. Martin Visbeck, Sprecher des Kieler Exzellenzclusters „Ozean der Zukunft“. Im Anschluss diskutierten unter der Moderation von Gerald Traufetter, „Der Spiegel“, Nikolaus Gelpke und Professor Martin Visbeck mit Paul F. Nemitz, Head of Unit, Maritime Development an Coordination, European Commission, sowie mit dem Schauspieler und engagierten Buchautor Hannes Jaenicke.

Hier zu den Pressestimmen >

„World Ocean Review 2010“ – Pressekonferenz, 18.11.2010.

„World Ocean Review 2010“ – Podiumsdiskussion 18.11.2010.

Bilder und Infos zum Herunterladen

Cover WOR
Cover „World Ocean Review“ Hier können Sie das Cover des „World Ocean Review“ als druckfähige TIFF-Datei herunterladen.
Herunterladen TIFF Highres >
Pressemappe zur Pressekonferenz mit anschließender Podiumsdiskussion zum Erscheinen des „World Ocean Review“ am 18. November 2010 (pdf) Herunterladen PDF >
Pressemitteilung zum Erscheinen des „World Ocean Review“ am 18. November 2010 (pdf) Herunterladen PDF >
Pressemitteilung zur Präsentation des “World Ocean Reviews” im Europäischen Parlament in Brüssel am 19.4.2011 (pdf) Herunterladen PDF >

Pressekonferenz Hamburg, 18.11.2010

Hamburg, 18.11.2010 – Nikolaus Gelpke, Verleger des mareverlags und Geschäftsführer der maribus gGmbH, und Martin Visbeck, Sprecher des Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“, während der Pressekonferenz zum Erscheinen des „World Ocean Review“ (WOR). © Heike Ollertz Nikolaus Gelpke, Verleger des mareverlags und Geschäftsführer der maribus gGmbH, und Martin Visbeck, Sprecher des Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“, während der Pressekonferenz zum Erscheinen des „World Ocean Review“ (WOR).

Herunterladen TIFF Highres > (22 MB)

Hamburg, 18.11.2010 – Nikolaus Gelpke und Martin Visbeck sprechen auf der Pressekonferenz über die Ziele des WOR. © Heike Ollertz

Nikolaus Gelpke und Martin Visbeck sprechen auf der Pressekonferenz über die Ziele des WOR.

Herunterladen TIFF Highres > (22 MB)

Martin Visbeck, Sprecher des Exzellenzcluster “Ozean der Zukunft”, der maßgeblich am Entstehen des WOR beteiligt war, während der Pressekonferenz.

Martin Visbeck, Sprecher des Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“, der maßgeblich am Entstehen des WOR beteiligt war, während der Pressekonferenz.

Herunterladen TIFF Highres > (22 MB)

Nikolaus Gelpke, Verleger des mareverlags, Geschäftsführer der maribus gGmbH und Initiator des Projektes, während der Pressekonferenz.

Nikolaus Gelpke, Verleger des mareverlags, Geschäftsführer der maribus gGmbH und Initiator des Projektes, während der Pressekonferenz.

Herunterladen TIFF Highres > (22 MB)

Hamburg, 18.11.2010 – Schauspieler Hannes Jaenicke und Nikolaus Gelpke, Verleger des mareverlags und Geschäftsführer der maribus gGmbH, nach der Pressekonferenz. 
© Heike Ollertz

Schauspieler Hannes Jaenicke und Nikolaus Gelpke, Verleger des mareverlags und Geschäftsführer der maribus gGmbH, nach der Pressekonferenz.

Herunterladen TIFF Highres > (22 MB)

Podiumsdiskussion Hamburg, 18.11.2010

Hamburg, 18.11.2010 – Nikolaus Gelpke, Verleger des mareverlags und Geschäftsführer der maribus gGmbH, während der Podiumsdiskussion „Mit den Meeren leben“. © Heike Ollertz

Nikolaus Gelpke, Verleger des mareverlags und Geschäftsführer der maribus gGmbH, während der Podiumsdiskussion „Mit den Meeren leben“.

Herunterladen TIFF Highres > (22 MB)

Hamburg, 18.11.2010 – Martin Visbeck, Sprecher des Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“, erläutert einzelne Aspekte des WOR während der Podiumsdiskussion „Mit den Meeren leben“. © Heike Ollertz

Martin Visbeck, Sprecher des Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“, erläutert einzelne Aspekte des WOR während der Podiumsdiskussion „Mit den Meeren leben“.

Herunterladen TIFF Highres > (22 MB)

Hamburg, 18.11.2010 – Schauspieler Hannes Jaenicke während der Podiumsdiskussion „Mit den Meeren leben“. 
© Heike Ollertz

Schauspieler Hannes Jaenicke während der Podiumsdiskussion „Mit den Meeren leben“.

Herunterladen TIFF Highres > (22 MB)

Hamburg, 18.11.2010 – Paul F. Nemitz, Head of Unit, Maritime Policy Development and Coordination, European Commission, während der Podiumsdiskussion „Mit den Meeren leben“. © Heike Ollertz

Paul F. Nemitz, Head of Unit, Maritime Policy Development and Coordination, European Commission, während der Podiumsdiskussion „Mit den Meeren leben“.

Herunterladen TIFF Highres > (22 MB)

Podiumsdiskussion „Mit den Meeren leben“: (v.l.n.r.)  Nikolaus Gelpke (Verleger des mareverlags und Geschäftsführer der maribus gGmbH), Paul F. Nemitz (Head of Unit, Maritime Policy Development and Coordination, European Commission), Moderator Gerald Traufetter („Der Spiegel“), Martin Visbeck (Sprecher des Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“), Hannes Jaenicke (Schauspieler und engagierter Buchautor).

Podiumsdiskussion „Mit den Meeren leben“: (v.l.n.r.) Nikolaus Gelpke (Verleger des mareverlags und Geschäftsführer der maribus gGmbH), Paul F. Nemitz (Head of Unit, Maritime Policy Development and Coordination, European Commission), Moderator Gerald Traufetter („Der Spiegel“), Martin Visbeck (Sprecher des Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“), Hannes Jaenicke (Schauspieler und engagierter Buchautor).

Herunterladen TIFF Highres > (22 MB)