Suche
english
Mit den Meeren leben.

Autoren WOR 1

Autoren WOR 1
Seite:
Dipl.-Biol. Carlo van Bernem
Meeresökologe am Institut für Küstenforschung des GKSS Forschungszentrums in Geesthacht. Seine Fachgebiete sind die Ökologie im Wattenmeer und das Küstenzonenmanagement. Einer seiner Forschungsschwerpunkte ist die Meeresverschmutzung durch Öleinträge.
Dr. Justus van Beusekom
Meeresbiologe am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI) in List/Sylt. J. van Beusekoms wissenschaftlicher Schwerpunkt ist die Küsten­öko­logie. Dabei untersucht er die Biogeochemie und die biologische Vielfalt der Küste unter globalen und regionalen Veränderungen, Küstensys­teme unter globalem und regionalem Druck und die Integration der Beobachtungen für das Küstenmanagement. > web
Prof. Dr. Martin Visbeck
Physikalischer Ozeanograph und Stellvertreten-der Direktor am Leibniz-Institut für Meereswissenschaften IFM-GEOMAR, Kiel, und Sprecher des Exzellenzclusters „Ozean der Zukunft“. Forschungsschwerpunkte von M. Visbeck sind die Ozeanzirkulation und die Klimadynamik im Atlantik. Zusätzlich ist er Mitglied in zahlreichen internationalen Arbeitsgruppen ebenso wie in der Senatskommission für Ozeanographie der Deutschen Forschungsgemeinschaft und im Nationalen Komitee für Global Change Forschung. > web
Prof. Dr. Martin Wahl
Meeresbiologe am Leibniz-Institut für Meereswissenschaften IFM-GEOMAR, Kiel. M. Wahl untersucht die Lebensgemeinschaften am Meeresboden auf ihre Wechselwirkungen untereinander und mit ihrer Umwelt. Seine Interessenschwerpunkte liegen in den Bereichen Biodiversität und Globaler Wandel, Stressökologie sowie direkten und indirekten Interaktionen in Ökosystemen. Zusätzlich beschäftigt er sich mit den Verteidigungsstrategien mariner Organismen gegen Fraß und Aufwuchs. > web
Prof. Dr. Klaus Wallmann
Geochemiker am Leibniz-Institut für Meereswissenschaften IFM-GEOMAR, Kiel. Interessenschwerpunkte von K. Wallmann sind Gashydrate im Meeresboden, ihre Entstehung und Stabilität sowie kalte Quellen und Schlammvulkane am Meeresboden. Zudem untersucht er den mikrobiellen Abbau organischer Substanzen in Meeressedimenten und die Rückführung von Nährstoffen vom Sediment in das Ozeanwasser. > web
Dr. Florian Weinberger
Meeresbiologe am Leibniz-Institut für Meereswissenschaften IFM-GEOMAR, Kiel. Im Fokus der Arbeit von F. Weinberger liegen die Verteidigung und erbliche Immunität von Großalgen und die Invasionsökologie der Großalgen. Er untersucht zudem die Wechselwirkungen zwischen eingeschleppten Makroalgen und einheimischen Artengemeinschaf­ten. > web

Weitere Mitarbeiter dieses Bandes:
Moritz Bollmann
Institut für Volkswirtschaftslehre der CAU
Dr. Rainer Froese
IFM-GEOMAR
Kerstin Güssow
Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht der CAU
Dr. Setareh Khalilian
Institut für Weltwirtschaft
Prof. Dr. Sebastian Krastel
IFM-GEOMAR
Johanna Reichenbach
Institut für Volkswirtschaftslehre der CAU
Dr. Jörn O. Schmidt
Institut für Volkswirtschaftslehre der CAU
Dr. Rüdiger Voss
Institut für Volkswirtschaftslehre der CAU

Seite: